Schlagwort-Archive: Suffizienz

Fahrten: Mehr-Bauen-Messe und Weniger-Bauen-Tagung

Collage Bauen Nichtbauen

Es wäre interessant zu wissen, ob es außer mir noch weitere Personen gibt, die folgende gegensätzlich scheinenden Veranstaltungen besuchen: Erst die Immobilienmesse Expo Real in München vom 5. bis 8. Oktober 2015, auf der es meist um das höher, weiter und mehr bauen geht – und dann die db Suffizienztagung in Stuttgart am 13. Oktober, die sich dem anderen oder auch dem suffizienteren (also weniger) Bauen widmet. Mir scheint der doppelte Besuch aber durchaus logisch, denn wenn jemand die Immobilienbranche kritisiert und ihr pauschal vorwirft, an der Bauwut schuld zu sein, dann Weiterlesen

„Verbietet das Bauen“ in Darmstadt

Darmstadt Reiserechnungen

Dem geistigen Ertrag der Reise nach Darmstadt (zu lesen auf „Verbietet das Bauen“) stehen wirtschaftliche Ausgaben gegenüber: 130 Euro netto für die als Pressevertreter ermäßigte Kongressgebühr, 108,11 Euro für zwei Übernachtungen, macht 248,11 Euro netto.

Ausgerechnet am Tag nach dem Aufstieg des SV Darmstadt 98 in die zweite Liga reiste ich dort an, gerade rechtzeitig also zur Party in der ganzen Stadtmitte. Auf dem idyllischen Marktplatz tummelten sich hunderte oder tausende Darmstädter in blauen Aufstiegsshirts, und zuweilen stimmten die in einem der Cafés in der warmen Abendsonne sitzenden Fans einen Gesang an, der sich dann von Café zu Café über den gesamten Platz ausbreitete. So soll eine lebendige Stadtmitte sich anfühlen.

Eine Viertelstunde mit der Tram führte zum Hotel im Stadtteil Arheilgen und am kommenden Morgen wieder zurück, zum db-Suffizienzkongress. Einige dort gehörte Beispiele vom „Weniger“, von weniger bauen und weniger Flächenverbrauch, mündeten in einen Beitrag auf dem Bauverbot-Blog.

In der Mittagspause dann, untermalt von klapperndem Geschirr, ein Gespräch mit Uwe Schneidewind vom Wuppertal Institut für Weiterlesen