Gestartet: Der Blog „Verbietet das Bauen“

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, schreibt Hermann Hesse, und so sollten wir – mit seinen Worten – bereit sein zum Aufbruch, und lähmender Gewöhnung uns entraffen.

Auf geht`s also bei Verbietet das Bauen. Danke für das Weiterleiten des Links, fürs Dranbleiben mit Newsletter, RSS-Feed oder Facebook und Youtube, für Unterstützung und Resonanz.

Blog screenshot

Ein Gedanke zu „Gestartet: Der Blog „Verbietet das Bauen“

  1. Barbara Bös

    Sehr geehrter Herr Fuhrhop,
    Sie sprechen bzw. schreiben mir aus der Seele!
    Wir haben doch nicht endlos Natur um sie voll zu bauen.
    Wann gelangen Ihre einzig richtigen und von einem
    klaren Verstand geleiteten Vorschläge zu den für
    den Bauwahn Verantwortlichen? Aber vor allem,
    wann begreifen sie und handeln danach?
    Eine über jeden verschwundenen Quadratmeter
    traurige Barbara Bös

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.